Gemeinschaft stärken Unter “Gemeinschaft” versteht die Bibel ein Füreinander-Dasein, bei dem ich etwas investiere, aber auch zugleich etwas empfange. Gemeinschaft, wie sie das Neue Testament beschreibt, ist nur von der gemeinsamen Grundlage her denkbar, wie wir sie durch Jesus Christus besitzen. Durch ihn können sich höchst unterschiedlich geprägte Persönlichkeiten in ihrer Unterschiedlichkeit annehmen. Das schließt ein, daß wir uns gegenseitig Mut machen oder eventuell auch korrigieren. Im Bild vom “Leib” (menschlicher Körper) beschreibt uns die Bibel Gemeinde als Gemeinschaft von Einzelnen, die sich gegenseitig ergänzen und unterstützen. Die Gemeinde möchte dies verwirklichen, indem sie eine Atmosphäre schafft, an der sichtbar wird: Die Gemeinde ist wie eine große ‚Familie‘, die sich herzlich lieb hat. “Ein neues Gebot gebe ich euch, daß ihr euch untereinander liebt, wie ich euch geliebt habe, damit auch ihr einander liebhabt. Daran wird jedermann erkennen, daß ihr meine Jünger seid, wenn ihr Liebe untereinander habt” (Johannes 13,34) „Unser Leib (die Gemeinde) soll eine Einheit sein, in der jeder einzelne Körperteil für den anderen da ist. Leidet ein Teil des Körpers, so leiden alle anderen mit, und wird ein Teil gelobt, freuen sich auch alle anderen.” (1.Korinther 12, 25-26) Zur Übersicht Ziele Made with Xara Made with Xara