Letzter Live-Gottesdienst (25.Juli)

Thema: „Alles easy, wenn man glaubt?“ (Psalm 121 / Karsten Hinz)

 

Hatte ich vielleicht sogar selber die Erwartung damals, als ich mich Gott zugewandt habe, dass das Christwerden ab sofort bedeutet: Alle Probleme und alle Sorgen werden mir von den Schultern genommen ? Ich weiß es nicht mehr wirklich.
Einige Jahrzehnte später, viele Jahre, die ich nun mit Gott unterwegs bin, ist mir längst klar geworden, dass wir nicht die einzigartige (himmlische) Vollkaskoversicherung bei Jesus abschließen, wenn wir zum Glauben kommen.
Der sehr gehaltvolle Psalm 121 scheint uns aber genau dahingehend einiges zu versprechen, z.B. wenn V.3 sagt, dass Gott meinen Fuß nicht ausgleiten lässt und mich vor manchen schädigenden Einflüssen auf jeden Fall bewahrt. Gibt es also doch so eine Art „Rundumsorglospaket“ für jemanden, der an Gott glaubt?
Wir haben am letzten Sonntag vor der Sommerpause die einzelnen Verse von Psalm 121 unter die Lupe genommen und genauer hingeschaut, was uns da versprochen wird und was nicht! 

(Karsten Hinz)

Die Predigt erscheint zum Wochenende  als vorab aufgenommenes YouTube-Video und zudem als MP3-Aufnahme zum Hören oder Download. Als zusätzlichen Service bieten wir die Predigt auch an als Telefonpredigt unter 05341 / 186193 (ohne zusätzliche Kosten).Wegen der Sommerpause im August werden wir diesen Service aber für einige Wochen nicht anbieten. Der erste Gottesdienst findet am 22.August statt!  

Generell gelten uns auch weiterhin bei Präsenzgottesdiensten am Riesentrapp 12a die Corona-Vorsichtsmaßnahmen.  Dank gesunkener Inzidenzwerte dürfen wir die Masken abnehmen am Sitzplatz und es ist auch wieder erlaubt, live zu singen.  Auch das Musikteam ist in den Gottesdiensten wieder mit an Bord. 

Wir bitten um frühzeitige Voranmeldung im Gemeindebüro (Tel: 05341 – 186194) oder über das Kontaktformular

Die letzten (und auch ältere) Predigten veröffentlichen wir in unserem Predigtarchiv (Video / Audio).