Nächster  Live-Gottesdienst (29.Januar) 

Thema: „Schätze“ (Jes.55,1-13 / Wolfgang Langhans)

  • Sonntag um 10:30 Uhr 

In meiner Kindheit gab es einen Weltspartag am 31.Oktober. Wenn man seine Ersparnisse (oft samt Sparschwein) bei der örtlichen Sparkasse ablieferte, gab es neben den damals vergleichsweise üppigen Zinsen auch noch eine besondere Gutschrift und ein kleines Geschenk für die Kinder. In der heutigen Zeit, wo sogar über Monate hinweg Negativzinsen dominierten und wo erst jetzt wieder erste Banken mit bescheidenen Zinsen in der Höhe von 2% locken (die noch lange nicht die galoppierende Inflation ausgleichen), klingt das schon sehr nach guter alter Zeit. 
Wer heute sich Schätze ansammeln möchte, der weicht eher auf Aktien aus und träumt von satten Gewinnen. Nun, eigentlich warnt Jesus  aber vor dem Schätzesammeln auf Erden und ermutigt eher auf das ‚Himmelskonto‘ einzuzahlen (Matth.6,19-20) durch einen guten, Gott gefallenden Lebensstil. Da hat die Bibel also eher eine kritische Haltung, was unser Klammern an Hab und Gut angeht.
Aber darum wird es in der Predigt von Wolfgang Langhans, unserem Gast am Sonntag, nicht gehen, obwohl das Thema lautet: „Schätze“. Sein Predigttext beginnt ziemlich ungewöhnlich: „Wohlan, alle, die ihr durstig seid, kommt her zum Wasser! Und die ihr kein Geld habt, kommt her, kauft und esst! Kommt her und kauft ohne Geld und umsonst Wein und Milch!…“ (Jes.55,1). Das ist eine verlockende Einladung, aber was ist damit wirklich gemeint? Wer die Auflösung hören will, muss sich schon am Sonntagmorgen auf den Weg machen und ist herzlich eingeladen zu unserem Live-Gottesdienst.

(Karsten Hinz)


Eine vorher im Pastorenbüro aufgezeichnete Podcast-Folge erscheint meistens als YouTube-Video zu jedem Wochenende. Ausnahme: Wenn Pastor Karsten Hinz selber nicht in der FeG Salzgitter predigt und ‚auswärts‘ unterwegs ist.  (Auch als Telefonpredigt unter 05341 / 186193 ohne zusätzliche Nebenkosten).


Die letzten (und auch ältere) Predigten finden sich in unserem Predigt- / Podcastarchiv (Video / Audio) für 2021, 2022und 2023

.