Sommerpause

„Darf die Kirche ihre Pforten schließen? Kann man als Freikirche eine Sommerpause machen?“ Diese Fragen werden mir immer wieder mal gestellt.

Aus meiner Sicht hat es sich bewährt, an 3 Sonntagen in den Sommerferien  eine solche Auszeit zu machen. Zeitgleich nehme ich persönlich auch immer meinen Urlaub als Pastor und es ist erfahrungsgemäß sehr schwer für den Sonntagmorgen jemanden zu finden, der eine Predigt übernimmt in dieser Zeit. Auch manch gern gesehener „Ersatzmann“ steht nicht zur Verfügung  im Sommer und genießt die „fünfte Jahreszeit“. Es existieren augenblicklich auch nur 2 Musikteams, die im Wechsel die Lieder live begleiten. Auch hier sind die Musiker dankbar für ein kurzes Durchatmen und Verschnaufen, um dann wieder mit neuer Kraft durchzustarten im Worship. 
Wir werden also an den ersten drei Sonntagen im August (1.8./ 8.8./ 15.8.) keine Gottesdienste und auch alltags in dieser Zeit keine Veranstaltungen unter der Woche anbieten.  

Der erste Sonntag mit Gottesdienst nach der Sommerpause wird dann der 22.August sein und wir freuen uns, dass wir Thomas Capelle wieder zu Gast haben, Pastor im Ruhestand und vermutlich im nächsten Jahr Referent auf unserer Gemeindefreizeit, die wir wieder in Altenau (EC-Heim) anbieten werden. 

Karsten Hinz