Taufseminar (VIDEO)

Freie evangelische Gemeinden befürworten die Glaubenstaufe. Wir taufen keine Kinder, sondern segnen sie, so wie es auch Jesus getan hat, als junge Mütter ihre Jüngsten zu ihm brachten (Matth.19,13-15 / Mark. 10,13-16/ Luk.18,15-17). Insofern steht die Kindertaufe in unserer Freikirche nicht gleichberechtigt neben der Glaubenstaufe, wie manches Mal von Außenstehenden vermutet wird. Allerdings akzeptieren wir es, wenn jemand als überzeugter Christ an seiner Kindertaufe festhält und würden ihn als Mitglied aufnehmen.

In diesem Video bieten wir ein 30-minütiges Taufseminar an. Pastor Karsten Hinz, der in der evangelischen Landeskirche groß geworden ist, erzählt aus seiner Biographie, was ihn z.B. zu seiner Glaubenstaufe geführt hat während seines Studiums. Er widmet sich der Frage, welche Bedeutung die Taufe hat. Welcher Wortsinn steckt im griechischen Original „baptizo“ (taufen) und welche Voraussetzungen gibt es laut Bibel für einen Täufling? Es wird aber auch deutlich, was die Taufe nicht leistet.

Wir laden herzlich dazu ein, hier mal reinzuschnuppern. Hier gibt es einige Gedankenanstöße rund um das Thema „Taufe“, über die nachzudenken sich lohnen könnte.